USA 2014 – Teil 3

Nach vier Tagen Natur in den beiden Nationalparks Sequoia und Yosemite stand nun der erste Besuch in einer Großstadt an – San Francisco. Ohne Blumen im Haar aber trotzdem ein besonderes Flair.

Neben einem Besuch auf der berühmt-berüchtigten Gefängnisinsel Alcatraz und einem Spaziergang über die Golden Gate Bridge schlenderten wir noch etwas über die Touristenfalle Pier 39 zum Shoppen und Schlemmen und um die dort heimischen, aber zu dieser Zeit nur spärlich anwesenden Seelöwen zu besuchen.

Alles in allem hatten wir für diese tolle Stadt viel zu wenig Zeit veranschlagt. Hier müssen wir sicher irgendwann nochmal vorbei schauen.

1 Kommentar

  1. Eva Hartwich sagt:

    Diese Stadt ist sicher nochmal eine Reise wert.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.