Island 2015 – Der Askja-Trail

In Húsavík trennten sich dann unsere Wege. Die Mädels fuhren Stephan und mich morgens noch schnell zum Mývatn, wo sie uns an die netten Herren von Fjallasyn übergaben, die uns und unsere Ausrüstung mit ihren Super-Jeeps nach Herðubreiðarlindir fuhren, von wo aus wir für fünf Tage auf eine Wanderung auf dem Askja-Trail aufbrachen. Dieser Trail führt etwa […]

Island 2015 – Þórsmörk und Geysir

Unsere zweite Islandreise nach 2013 sollte etwas länger werden. Zu fünft nahmen wir uns eine große Familienkutsche (leider nicht Geländetauglich) und fuhren die Ringstraße 1 entgegen dem Uhrzeigersinn. Erste Station war ein Hostel am Skógafoss. Von hier aus unternahmen wir am ersten Tagen Ausflüge nach Þórsmörk. Am zweiten Tag sollte es eigentlich nach Landmannalaugar gehen. Leider war die […]

USA 2014 – Teil 4

Von San Francsico aus ging es hinauf nach Norden. Nach einer kurzen Durchfahrt durch den Redwood Nationalpark – wo wir leider aufgrund der fortgeschrittenen Uhrzeit nicht viel zu sehen bekamen – und einer Nacht in Grants Pass war unsere erste Station auf dem Weg der Crater Lake Nationalpark. Wie der Name schon sagt ist es […]

Rhön – Rotes Moor und Wasserkuppe

In der Vorbereitung auf unserem Weg zur Zugspitze fuhren wir letztes Wochenende in die Rhön um dort ein paar Höhenmeter zu suchen. Zur Einstimmung liefen wir erstmal über Bohlenwege durch das Rote Moor, einem Hochmoor im Biosphärenreservat Rhön. Fast zwei Jahrhunderte wurde hier Torf abgebaut, so dass nicht mehr viel übrig ist, aber es erholt […]

Rund um Weilburg

Lange waren wir nun nicht unterwegs und in Kürze steht auch unsere Zugspitztour an, also war es mal wieder Zeit, etwas zu „trainieren“. Wir suchten uns also eine schöne Strecke bei Weilburg aus und machten eine kleine Wandertour durch die Natur an Lahn und Weil. Zu Weilburg gehört der kleine Ort Kubach. Dort gibt es […]