Ein neues Heim für Silvana und Alex

Nach einer wahren Geschichte...

Monat: März 2017

Estrich ist da…

Mit nochmal zwei Tagen Verzögerung wurde heute endlich der Estrich eingebaut, so dass er jetzt die nächsten Wochen in Ruhe trocknen kann. Dann kann’s richtig mit dem Innenausbau losgehen.

Derweil sind wir immer noch kräftig im „Garten“ beschäftigt. Das wird auch noch ein großer Spaß 😉

Das letzte Fenster… 

Das runde Loch, das bis letzte Woche noch in  der Fassade klaffte, wurde jetzt endlich geschlossen und das fehlende Rundfenster eingesetzt. Sehr chic. Schade eigentlich, dass man da später kaum noch ran kommt…

Der Estrich fehlt leider immer noch, ist aber für Dienstag geplant.

Auch haben wir wieder das frühlingshafte Wetter genutzt und weiter an unserem „Garten“ gearbeitet, u. a. eine provisorische Treppe nach oben angelegt und schon einen Teil von Unkraut befreit.

Fertig für den Estrich und entrüstet 

Die Fußbodenheizung ist fertig verlegt. Der Estrich ist leider noch nicht drin, aber der kann jetzt nicht mehr lange dauern.

Außerdem ist das Baugerüst verschwunden, so dass man das Haus jetzt mal unverdeckt sehen kann, wenn auch noch ohne Außenputz.

Da es auf dem Frühling zu geht, haben wir auch mal angefangen, den Wildwuchs um de Haus herum etwas zu bändigen.