Ein neues Heim für Silvana und Alex

Nach einer wahren Geschichte...

Bemusterung, die Erste, geschafft

Die ersten drei Termine zur Bemusterung von Bad, Fliesen und Treppe sind durch. Ich hoffe, wir haben mit unserer Wahl nicht übertrieben und sind preislich einigermaßen im Rahmen geblieben. Denn das Preisschild bekommen wir dann erst demnächst genannt.

Der größte Brocken wird sicher das Bad. Hier haben wir etwas edlere Keramik und Armaturen  und auch gleich die passenden Möbel ausgesucht. Fliesen gibt’s 30x60cm in Schieferoptik für den Boden und weiß mit ein paar eingestreuten Dekorfliesen an den Wänden.

Das gesamte Erdgeschoss bekommt 60x60cm Fliesen. Kann sie gerade nicht beschreiben, sind aber toll… wirklich 😉

Und zum Schluss waren wir heute noch beim Treppenbauer. Was es da alles zu entscheiden gibt. Dachte, wir sind da in 10 Minuten durch, aber nix war’s.  Als wir wieder raus waren hatten wir eine Bolzen-Treppe „konfiguriert“, Räuchereiche in Buche gebeizt mit Edelstahlsprossen. Als Kontrast zu den hellen Fliesen sicher ein Augenschmaus 🙂

 

 

1 Kommentar

  1. Eva Hartwich

    2. Mai 2016 at 17:02

    Hoffentlich klappt alles nach Euren Wünschen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.